Die Überraschte

Seit vier Jahren sitzt Andrea Kersten im Landtag - zunächst für die AfD, jetzt ist sie in der Blauen Partei. Der Einzug kam für die Ottendorferin genauso unerwartet wie Frauke Petrys Partei- und Fraktionsaustritt. Doch sie tat es ihr gleich. Ob der 52-Jährigen 2019 abermals Verblüffendes gelingt, ist offen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...