Erstauflage der Sportwoche geglückt

Hennersdorf.

Die erstmals ausgetragene Sportwoche des Hennersdorfer SV ist nach Einschätzung von Organisator Udo Haußmann nach Plan verlaufen. "Wir wollten ohne großes Spektakel Sport und Geselligkeit verbinden. Das ist aus meiner Sicht sehr gut gelungen", sagte er. Auch das Wetter habe gehalten. Es begann erst zu regen, als der letzte Wettbewerb beendet war. Zufrieden konnte Haußmann auch mit dem Volleyballturnier um die offene Augustusburger Stadtmeisterschaft sein. Die gewann das Traditionsteam Hennersdorf/Flöha durch einen 2:1-Finalsieg gegen Frankenstein. Beim Frauenturnier war der LV Olympia Kirchberg siegreich. Diese Mannschaft gewann vor SV Siltronic Freiberg und Hennersdorfer SV. Die Damen des HSV gewannen bei der Fußball-Strafstoßmeisterschaft. Bei den Männern waren die "Königlich-Kaiserlichen Kicker aus Kirchbach" ganz vorn. (kbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...