Es bleibt dabei: Umzug 2021 geplant

Flöha.

Oberbürgermeister Volker Holuscha hat in seiner Rede zum Lichtmess-Empfang am Freitag in Flöha noch einmal bekräftigt, dass der Umzug der Stadtverwaltung in die Alte Baumwolle für nächstes Jahr geplant sei. Das frühere Verwaltungsgebäude der Baumwollspinnerei wird derzeit zu einem Rathaus umgebaut. Aktuell werden die Kellerräume entkernt und eingeschränkt nutzbar gemacht. Rund 60.000 Euro kosten diese Arbeiten. Nächste Etappe sind die Innentüren sowie verschiedene Baumeisterarbeiten. Die Außenhülle des 1902 eingeweihten und 1905 erweiterten Verwaltungsgebäudes der Baumwollspinnerei wurde im vergangenen Jahr bereits komplett saniert. Rund 430.000 Euro kosteten Fassade, neue Fenster und Dach. (mbe)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.