Experte für sorgenfreies Feiern

Jan Prager (Foto: Hendrik Jattke) war von diesem Ausnahmesommer begeistert. An die tausend Veranstaltungen plant der 48-jährige Unternehmer mit seinem Team von "Schlau-Mieten" pro Jahr als Dienstleister für Privatleute sowie für Unternehmen. Ein Großteil davon findet von Mai bis September draußen statt - nur wenige Events fielen dieses Jahr buchstäblich ins Wasser. "Wir merken immer mehr, dass sich die Leute trauen, die ganze Planung an uns zu geben und ihre Feier damit viel mehr, vor allem ohne Stress, genießen können."

Und der Flöhaer genießt wiederum die Zeit beim Kunden. Denn oft begleitet er ein Event die gesamte Dauer und wird auch als DJ gebucht. "Es gibt nichts Schöneres, als wenn man mit dem Kunden während der Veranstaltung so ein Vertrauensverhältnis aufbaut, dass man sich selbst am Ende wie zu Hause fühlt." Trotz all der Arbeit versucht sich der dreifache Vater auch genügend Freiräume zu schaffen. Seit diesem Jahr wird in der Firma beispielsweise die 35-Stunden-Woche getestet. "Bisher funktioniert das ganz gut". Im Frühjahr besuchte er mit seiner Frau die 17-jährige Tochter in Irland, die gerade ein Auslandsschuljahr dort verbrachte. In den Sommerferien ging es mit der ganzen Familie nach Tunesien. "Wir suchen uns gern neue Reiseziele. Immer nur an einen Ort zu fahren, wäre zu langweilig". (fbä)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...