Fast 100 km/h schneller als erlaubt

Hainichen.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Chemnitzer Verkehrspolizei auf der Autobahn 4 nahe der Anschlussstelle Hainichen am Donnerstag und am Freitag haben Beamte einen Raser erwischt, der fast 100 Stundenkilometer zu schnell unterwegs war. Das Fahrzeug wurde mit 196 km/h geblitzt. Der Fahrer kann dafür mit einem Bußgeld von 600 Euro, zwei Punkten im Verkehrszentralregister und drei Monaten Fahrverbot belangt werden. Während acht Stunden Kontrolle wurden 3015 Fahrzeuge geprüft. 732 Fahrzeugführer hielten sich nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 100 km/h. (tre)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...