Feuer - 75 Strohballen abgebrannt

Leubsdorf.

Rund 53.000 Euro Sachschaden sind am Mittwochabend bei einem Brand von sechs mit Strohballen beladenen Anhängern in Leubsdorf entstanden. Wie die Polizei gestern mitteilte, waren die Anhänger zwischen 21.15 und 23Uhr in Brand geraten. Die Ortsfeuerwehren der Gemeinde Leubsdorf und die Eppendorfer Wehr waren mit 60 Mitgliedern im Einsatz, wie der Leubsdorfer Ortswehrleiter Martin Eckardt berichtete. Die Kräfte löschten das Feuer, konnten aber das Abbrennen der 75Strohballen nicht verhindern. Personen kamen laut Polizei nicht zu Schaden. Die Behörde nahm nach eigenen Angaben Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung auf. (röpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...