Feuer - Polizei ermittelt in alle Richtungen

Flöha.

Zu den beiden Bränden Ende September in Flöha hat die Polizei noch keine Erkenntnisse. "Wir ermitteln in beiden Fällen umfassend in alle Richtungen. Die Ermittlungen dauern noch an", sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion Chemnitz auf Nachfrage. Einzelheiten werden mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht mitgeteilt. In der Nacht zum 28. September waren an der Kohlenstraße mehrere Autos in Flammen aufgegangen, die unter einem Carport geparkt waren. Keine 24 Stunden später, in der Nacht zum Samstag, brannte ein leer stehendes Nebengebäude auf dem Gelände der Alten Plauer Mühle an der Erdmannsdorfer Straße. In beiden Fällen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Einen Zusammenhang wollten die Ermittler bislang nicht herstellen. (mbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...