Feuerwehr löscht Schornsteinbrand

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Weigmannsdorf.

Zum Brand eines Schornsteines ist die Feuerwehr am Samstag in die Hauptstraße nach Weigmannsdorf ausgerückt. Ein Nachbar hatte Flammen aus dem Schornstein eines Einfamilienhauses steigen sehen und gegen 13 Uhr den Notruf gewählt. Die Einsatzkräfte löschten durch eine Reinigungsklappe mit einen Pulverlöscher den Brand und kehrten den Schornstein aus. Im Einsatz waren 51 Kameraden der Feuerwehren Weigmannsdorf, Lichtenberg, Mulda und Freiberg. Verletzt wurde niemand. (smc)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.