Feuerwehr und Bauhof aufgerüstet

Grünhainichen.

Die Gemeinde Grünhainichen investiert weiter in die technische Ausstattung der Feuerwehr und des Bauhofs. So beschloss der Gemeinderat, für die Feuerwehr in Waldkirchen für rund 6500 Euro eine Netzstromersatzanlage anzuschaffen. "Es bestand dringender Bedarf", verwies Bürgermeister Robert Arnold (parteilos) auf die Katastrophenvorsorge. Nach den Ortsfeuerwehren von Grünhainichen und Waldkirchen soll im nächsten Jahr dann auch die Borstendorfer Rettungstruppe mit einem Notstromaggregat ausgestattet werden. Ebenfalls einstimmig beschlossen wurde der Kauf eines Holzhäckslers für den Bauhof der Gemeinde. Das Gerät kostet rund 11.400 Euro. (hd)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.