Flockenwirbel auf Bestellung

Klein, aber fein: Der Braunsdorfer Weihnachtsmarkt findet Anklang. Da ließ sich selbst Frau Holle nicht zwei mal bitten und schickte einen ersten winterlichen Gruß.

Braunsdorf.

Die Initiatoren des Braunsdorfer Weihnachtsmarktes sind sich einig. Nach der erfolgreichen Veranstaltung am vergangenen Sonntag soll es im kommenden Jahr die dritte Auflage geben. "Dann wird es sicherlich wieder schneien", sagte Janet Wolf vom rund 25 Personen zählenden Organisationsteam und lachte.

Tatsächlich konnten sich die Besucher trotz Temperaturen von deutlich über 0 Grad Celsius über einen Flockenwirbel freuen. Das soll der Weihnachtsmann in geheimer Absprache mit Frau Holle organisiert haben.

Nachdem die Mädchen und Jungen aus der Braunsdorfer Kindertagesstätte "Rappelkiste" mit ihrem kleinen Musikprogramm fertig waren und aus dem Erdgeschoss der Schauweberei Tannenhauer auf den Hof getreten waren, fielen tatsächlich die Flocken auf den Boden. "Da wurde unsere Bitte also erhört", sagte der Weihnachtsmann, dessen Stimme fast allen Erwachsenen sehr bekannt vorkam.

Dass dabei Mitorganisator Steffen Schirrmeister mittels eines technischen Geräts die Finger im Spiel gehabt haben soll, wurde von den zahlreichen Gästen nachdrücklich zurück gewiesen. Vielmehr sorgte der kurze Wirbel der kleinen Schneekristalle bei Klein und Groß für noch bessere Stimmung auf dem Areal, das reichlich frequentiert wurde.

"Wir haben im Vorjahr diesen Markt als Braunsdorfer Förderverein aus der Taufe gehoben und erleben nun nach der Premiere die zweite Auflage. Mit der Resonanz sind wir sehr zufrieden, das Ambiente auf der Kulturinsel passt", sagte Janet Wolf. An den verschiedenen Buden im Außengelände gab es verschiedene kulinarische Delikatessen zu kaufen, im Inneren der Schauweberei wurden zum Beispiel kunstgewerbliche Erzeugnisse angeboten. Für die musikalische Gestaltung des Weihnachtsmarktes sorgten unter anderem die Braunsdorfer Blasmusikanten sowie das Akkordeon- Ensemble "Tastenspiel".

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...