Flöha nun Fünfter bei Radelwettbewerb

Flöha.

Beim Flöhaer Straßenfest haben sich 121 Erwachsene und Kinder sportlich betätigt: Sie legten im 16. Städtewettbewerb von Envia M und Mitgas auf dem stationären Rad 312 Kilometer zurück. Die Kinder schafften 133 Kilometer. Damit belegt Flöha in der Gesamtwertung aktuell den 5. Platz, der Wettbewerb läuft bis 3. Oktober. Der bisherige Spitzenreiter Golßen bringt es auf 353 Kilometer. Die Initiatoren zahlen vier Euro für jeden absolvierten Kilometer. Dazu kommen 400 Euro, die Oberbürgermeister Volker Holuscha einfuhr. Er hatte in acht Tagen 107 Kilometer auf einem E-Bike absolviert. Das Geld fließt in den Außenbereich des Jugendzentrums "Ufo". Zur Auswahl standen auch Projekte des Gewerbe- und Festvereins und des Sommertheaters Falkenau. Die Entscheidung fiel durch Internet- und Besuchervotum. (kbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...