Förderschule - Sonnensegel macht Sandkasten komplett

Der neue Sandkasten am Förderschulzentrum steht kurz vor der Fertigstellung. "Der Sandkasten kann genutzt werden, es fehlt aber noch das Sonnensegel", sagte Flöhas Hauptamtsleiter Martin Mrosek. Wegen eines Lieferengpasses konnten die Stahlsäulen für den Sonnenschutz erst kürzlich montiert werden. Danach wurden die exakten Maße fürs Segel ermittelt, das eine Spezialanfertigung ist. Der etwa fünf mal fünf Meter große Sandkasten kostet etwa 10.000 Euro, weil erhebliche Tiefbauarbeiten erforderlich waren und es in dieser Größe keine Fertigteilelemente gibt. Er war als Spielmöglichkeit für den Hort ein Wunschprojekt. Unterstützt wird der Bau des Sandkastens durch eine 5000-Euro-Spende der Sparkassenstiftung sowie mit einer 500-Euro-Privatspende und einem Eigenanteil des Schul-Fördervereins. (mbe)

0Kommentare Kommentar schreiben