Frau bei Unfall auf A 4 verletzt

Frankenberg.

Mit dem Schrecken und leichten Verletzungen davon gekommen ist eine 22-Jährige bei einem Unfall auf der A 4. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz mitteilte, war die junge Frau am Sonntag gegen 20 Uhr mit ihrem Pkw an der Anschlussstelle Frankenberg von der Autobahn abgefahren. In einer Kurve der Abfahrt geriet das Auto auf den unbefestigten Randstreifen und kollidierte mit zwei Leitpfosten. Es entstand Sachschaden von etwa 300 Euro. (bp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...