Geburtstagskonzert via Internet

Freiberg.

2020 sangen 250 Kinder gemeinsam "Happy Birthday" - in diesem Jahr wird das traditionelle Geburtstagskonzert für Gottfried Silbermann (1683-1753) etwas kleiner ausfallen. Dafür ist es aber weltweit zu erleben, teilt Claudia Kallmeier von der Gottfried-Silbermann-Gesellschaft mit. Zum 338. Geburtstag des berühmten Orgelbauers spiele Domorganist Albrecht Koch ein Online-Konzert, zu dem der Freiberger Dom und die Silbermann-Gesellschaft gemeinsam einladen. Es wird an Silbermanns Geburtstag am 14. Januar ab 20 Uhr auf dem Youtube-Kanal des Doms St. Marien und der Facebook-Seite der Silbermann-Gesellschaft verfügbar sein. An der großen Domorgel von 1714, die laut Kallmeier zu den besten Orgeln der Welt zählt und als Silbermanns bedeutendstes Werk gelte, erklingen Werke von Kuhnau, Bach und Mendelssohn. Die Silbermann-Gesellschaft und der Freiberger Dom starten mit dem Online-Geburtstagskonzert auch in ein besonderes Jahr für die Königin der Instrument. 2021 haben die deutschen Musikräte die Orgel zum Instrument des Jahres erklärt. (bk)

Links zum Konzert:

https://www.youtube.com/ FreibergerDomStMarien

https://www.facebook.com/ GottfriedSilbermann

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.