Gedenkfeiern in Flöha und Oederan

Oederan/Flöha.

Anlässlich des 74.Jahrestages der Befreiung vom Faschismus findet am 8. Mai, um 10Uhr eine Gedenkveranstaltung am Ehrenmal in Flöha an der Lessingstraße, Ecke Bahnhofstraße statt. In Oederan laden Bürgermeister und die Ortsgruppe der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschisten für Mittwoch, 17 Uhr zur Gedenkfeier am Ehrenmal auf dem Teichplan ein. Dabei soll insbesondere an den Beginn des Zweiten Weltkrieges vor 80 Jahren und an den 75. Todestag von Johannes Mosch erinnert werden. Der Oederaner Kommunist und Spanienkämpfer war am 30. Mai 1944 als Mitglied der französischen Résistance von der SS erschossen worden. Diese Veranstaltung wird durch Rezitationen von Schülerinnen der Oberschule Oederan umrahmt. (uls)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...