Geld für neue Küche und Haupttreppe

Oederan.

Für eine neue Küche in der Kindertagesstätte "Oederaner Kitz" schießt die Stadt 15.000 Euro zu. Dem Plan hat der Bauausschuss des Stadtrates am Donnerstag zugestimmt. Dafür will der Verein eine einfache Küche mit Industriegeschirrspüler anschaffen. Laut Beschluss soll der Umbau in den Sommerferien folgen und der Raum an Unfall- und Hygienevorschriften angepasst werden. Die 20Jahre alte Küche könne nicht mehr verwendet werden, zudem mache die Versorgung von perspektivisch 110 Kindern einen Industriespüler nötig. Aktuell laufen Bauarbeiten am Anbau, so Bauamtsleiterin Petra Wolf. Der Ausschuss hat auch den Auftrag für die Treppe am Haupteingang vergeben. Die Betontreppe soll für 11.400 Euro aus Brandschutzgründen demontiert und ersetzt werden. Das wirtschaftlichste von vier Angeboten erhielt den Zuschlag. (kala)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...