Große Resonanz auf Kultur im Freien

Chemnitz.

Mit mehr als 15.000 Besuchern ist am Sonntag das vierwöchige Kulturfestival Parksommer im Stadthallenpark in der Chemnitzer City zu Ende gegangen. Das Veranstalter-Team, die C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH, zeigte sich mit der vierten Auflage sehr zufrieden: "Wir freuen uns sehr, dass der Parksommer auch in diesem besonderen und turbulenten Jahr so viel Zuspruch bekommen hat", sagt Ralf Schulze, Geschäftsführer der C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH. Durchschnittlich seien etwa 500 Gäste zu den Abendveranstaltungen gekommen, beim Poetry Slam war der Park mit 750 Besuchern sogar "ausgebucht". Der 5. Parksommer soll vom 22. Juli bis 22. August 2021 stattfinden. (bp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.