Händler setzen Protest fort

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zschopau.

Zschopauer Geschäftsleute beteiligen sich diese Woche erneut an Protesten des Aktionsbündnisses Freundschaftsdienst. Unternehmer sind hierbei aufgerufen, ihre Schaufenster zu verkleben. Zudem sollen Eilanträge auf Wiedereröffnung und Schadenersatzforderungen gegenüber der Bundesregierung gestellt werden. Auch auf ein Schreiben aus Sachsens Wirtschaftsministerium will der Gewerbeverein reagieren. (mik)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.