Halbseitige Sperrung bis Mitte November

Oederan.

Für Arbeiten zum Breitbandausbau in Oederan ist die Bundesstraße 173 (Freiberger Straße) seit Montag unterhalb des Edeka-Marktes halbseitig gesperrt. Darüber informierte die Stadtverwaltung Oederan. Demnach können an diesem Straßenabschnitt die Leerrohre für die benötigten Kabel nicht unter dem Gehweg eingebracht werden. Daher werden die Arbeiten im Fahrbahnbereich verrichtet. Die halbseitige Sperrung mit Ampelregelung dauere nach den Angaben noch bis 20. November, wobei die Baustelle wandert. (scso)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.