Handwerk - Kammerbesuch bei Unternehmen

Ihre seit Jahren eta-blierte Reihe von Betriebsbesuchen hat die Handwerkskammer Chemnitz (HWK) gestern bei einem Niederwiesaer und zwei Oederaner Handwerksunternehmen fortgesetzt. Angesteuert wurden die Otto Formen- und Werkzeugbau GmbH & Co. KG in Niederwiesa, die Brand Werkzeug- und Maschinenbau GmbH Oederan und die Oederaner Stanz- und Umformtechnik GmbH. Ziel war es, sich mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft über die Lage der Unternehmen zu unterhalten, sich ein Bild zu machen und Einblicke in den Produktionsalltag zu erhalten. Mit dabei waren neben der HWK-Hausleitung, Präsident Frank Wagner und Hauptgeschäftsführer Markus Winkelströter, Landrat Matthias Damm, Kreishandwerksmeister Jürgen Endmann und HWK-Gewerbeförderungsleiter Sören Ruppik. (dahl)

0Kommentare Kommentar schreiben