Havarie - Eppendorfer sind zweimal ohne Strom

Eppendorf.

Zwei Stromausfälle haben in Eppendorf für Ärger gesorgt. Wegen eines Sturmschadens konnten ab Sonntagnacht über 1000 Haushalte nicht mit Strom beliefert werden. Am längsten betroffen waren die Häuser an der Borstendorfer Straße. Dort mussten die Bewohner bis 9 Uhr am Montag warten. Der Schaden an einem Erdkabel legte dann am Montag die Stromversorgung lahm. Einige Eppendorfer waren sozusagen zweimal betroffen. Kurz nach dem Mittag lief am Dienstag wieder alles. Betroffen war auch das Rathaus: Dort funktioniert die Telefonanlage nicht mehr. Ein genauer Termin für die Reparatur stehe noch nicht fest, sagte Bürgermeister Axel Röthling. Eppendorfer, die ein dringendes Anliegen haben, können eine Bitte um Rückruf per E-Mail an info@gemeinde-eppendorf.de senden. (ka/kbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...