Hinter betagten Mauern und schmucken Fassaden

Sehr vielseitig zeigten sich 15 Gemeinden und Glaubensrichtungen den Gästen der 2. Freiberger Nacht der Kirchen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...