Hinterlassene Ölspur löst Unfall aus

Altenhain.

Ein 20-Jähriger ist am Sonntagabend mit seinem Krad auf einer Ölspur auf der B 180 ausgerutscht, gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war er aus Frankenberg in Richtung Flöha unterwegs, als ihm kurz vor Altenhain das Hinterrad wegrutschte. Durch den Sturz entstand Sachschaden von rund 4000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Verursacher der Ölspur aufgenommen. (kala)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...