Hunderte Besucher wollen Orgel hören

Augustusburg.

Ein Klang-Feuerwerk hat Pascal Kaufmann an der Jehmlich-Orgel in der Augustusburger Stadtkirche am Samstag beim Musiksommer entfacht. Das Orgel-Rezital von Franz Liszt, ein Choral aus Georg Meyerbeers Oper "Der Prophet", gehöre zu den außergewöhnlichsten Stücken für die Orgel, da es neben einer Spiellänge von 30 Minuten dem Instrument alles abverlange, erklärte Kaufmann, Organist und Leiter des Musiksommers. Rund 360 Zuhörer konnten sich in zwei Vorstellungen davon überzeugen, denn das Werk brachte die gesamte Bandbreite der Orgel wie ein komplettes Orchester voluminös und vielseitig zu Gehör. Der lang anhaltende Beifall inspirierte Kaufmann spontan zu einer Improvisation über einen sommerlichen Choral. Besucher Dieter Heinz war begeistert: "Es ist eine Meisterleistung, was wir heute erleben durften", so der Hennersdorfer. Er freue sich auf die nächsten Konzerte. (anpö)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...