Hundesport: Turnier fällt aus

Zu viele Absagen für Veranstaltung im Freibad

Eppendorf.

Das für morgen im Freibad Eppendorf geplante Flyball-Turnier findet nicht statt. "Uns haben zu viele Mannschaften abgesagt, zum Beispiel weil Hunde verletzt sind und nicht teilnehmen können", begründete Alessandra Schärf vom Flyballteam "Speed Jumpers" aus Niederwiesa die Entscheidung. Einen Ersatztermin gibt es nicht.

Flyball ist eine Hundesportart aus den USA, bei dem die Tiere und ihre Besitzer in Mannschaften beim Hürdenlauf antreten - die schnellste Gruppe gewinnt. Unter anderem müssen die Vierbeiner dabei Bälle fangen, die aus einer Box fliegen. Daher kommt der Name der Sportart, zu deutsch "Flugball". Der Verein aus Niederwiesa hatte 2016 bei den deutschen Meisterschaften im Flyball den zweiten Platz belegt. (kala)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...