Insectlounge findet 2020 nicht statt

Oederan.

Nach langen Diskussionen haben sich die Organisatoren des Musikfestivals Insectlounge nun doch gegen eine Durchführung der Veranstaltung in diesem Jahr entschieden. Wie Marco Metzler vom Stadtmarketingverein mitteilte, sei der Aufwand zu groß, um die Hygienemaßnahmen so umzusetzen, dass eventuelle Übertragungen des Coronavirus' ausgeschlossen sind. "Wir hätten das Gelände absperren und Eintritt verlangen müssen", so Metzler. "Damit sich das am Ende auch lohnt und es kein Minusgeschäft wird, hätten wir sehr gute Bands nach Oederan holen müssen. Und das hat sich sehr schwierig gestaltet." Das Insectlounge-Festival findet seit 1999 auf der Waldbühne in Börnichen statt und war stets kostenlos für die Besucher. Die diesjährige Auflage hätte Mitte Juli stattfinden sollen. (tre)

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.