Internet - Verteilerkästen werden umgebaut

Flöha.

Der Breitbandausbau in Flöha und dem Ortsteil Falkenau geht aktuell in die "sichtbare" Phase. Nachdem zuvor einige kleinere Arbeiten durchgeführt wurden, starten jetzt die Umbauarbeiten an zahlreichen Verteilerkästen im Stadtgebiet. "Zu größeren Behinderungen im öffentlichen Verkehrsbereich kommt es nicht, da fast überall bereits vorhandene Leitungen genutzt werden können", sagt Bauamtsleiter André Stefan. Es müssten also keine größeren Erdarbeiten durchgeführt werden. Ab Anfang kommenden Jahres sollen laut Netzbetreiber rund 6400 Haushalte über Glasfaserkabel mit dem schnellen Internet versorgt sein. Von den 14 Kilometern Glasfaserkabel, die in Flöha und Falkenau bis zu den grauen Verzweigerkästen verlegt werden sind nur für einen Kilometer Tiefbauarbeiten erforderlich. (tre)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...