Investition - Schulneubau wieder Thema

Grünhainichen.

Das Projekt Neubau Grundschule beschäftigt erneut den Gemeinderat Grünhainichen. Nachdem die Leistungen für die Gebäude- und Tragwerks-, Gebäudetechnik-, Elektro- und Freianlagenplanung schon vergeben und in Arbeit sind, soll zur heutigen Sitzung über die Vergabe der Verkehrsplanung abgestimmt werden. Für rund 6,4 Millionen Euro sollen auf dem Gelände des ehemaligen Freibades ein Schulgebäude und eine Sporthalle errichtet werden. Die Einweihung und die ersten Einschulungen sollen 2022 erfolgen. (hd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...