350 Frauen und Männer erhielten ein Dankeschön des Landrates