Jury entscheidet im November

Oederan.

Bereits zum 16. Mal beteiligt sich Oederan an der City-Offensive "Ab in die Mitte". Eingereicht wurde die Idee der Mittelsachsenschau, eine Wanderausstellung über das, was der Kreis zu bieten hat, die auf der Rochsburg ihren Anfang nahm und nun dauerhaft in Oederan präsentiert wird. Ob Oederan damit erfolgreich ist - wie bereits zehn Mal bei dieser Aktion - entscheidet eine Fachjury am 8. Oktober. "Die Preisträger werden am 6. November zur Leipziger Messe ,Denkmal' bekannt gegeben", sagte Projektleiter Dr. Eddy Donat. In diesem Jahr widmet sich der Wettbewerb, der von der Industrie- und Handelskammer organisiert wird, dem Motto "Stadt gemeinsam stärken: Handeln, Teilen, Mitentscheiden". Zu den bislang preisgekrönten Oederaner Ideen gehören die Märchenhaften Wasserwelten. Nahe dem Stadtzentrum zeigen sieben Erlebnispunkte die Route. Dort zu sehen sind unter anderem fünf Wasserspiele, angelehnt an die alten Oederaner Traditionen Bergbau und Textilindustrie. (bp/scso)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.