Keine neuen Fälle in Mittelsachsen

Freiberg.

Im Landkreis Mittelsachsen gibt es weiterhin keine neuen Coronafälle. Seit einer Woche liegt die Anzahl der bestätigen Fälle konstant bei 251, teilt die Pressestelle des Landratsamtes mit. Für 860 Personen hat das Gesundheitsamt demnach einen Quarantänebescheid erlassen, 832 Personen haben die Quarantäne inzwischen wieder verlassen. Aktuelle Zahlen werden täglich im Internet unter www.landkreis-mittelsachsen.de/corona veröffentlicht. (bk)

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.