Kindertagesstätte - Neues Dach für die Zwerge

Lichtenwalde.

Die Gemeinde Niederwiesa führt derzeit an der Kindertagesstätte "Lichtenwalder Zwerge" eine Dachsanierung durch. Dabei soll nach Angaben der Verwaltung die bestehende marode Dacheindeckung des unter Denkmalschutz stehenden Hauptdaches einschließlich Unterkonstruktion und teilweise alte Dämmung abgebrochen und das gesamte Dach neu eingedeckt werden. Am Dachstuhl sind lediglich Reparaturarbeiten sowie das Aufbringen eines Holzschutzes vorgesehen. Im Zuge der Dachsanierung wird das Dach durch den Einbau einer Zwischensparrendämmung auch energetisch aufgewertet. Die Holzfenster auf der Straßenseite werden ersetzt, wobei Auflagen des Denkmalschutzes einzuhalten sind. Die Dächer der beiden Anbauten sollen ebenfalls erneuert werden. Gleiches gilt für die Regenrinnen und Fallrohre. Die Arbeiten sollen bis zum 7. Dezember dieses Jahres beendet sein. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...