Kleinhartmannsdorf: 65-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Kleinhartmannsdorf.

Zwischen Kleinhartmannsdorf und Langenau ist eine Lupo-Fahrerin am Donnerstag von der Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei auf Nachfrage berichtet, war die 64-Jährige auf der S235 unterwegs, als sie 200 Meter vor dem Ortseingang Kleinhartmannsdorf aus noch ungeklärter Ursache nach rechts abkam und gegen einen Baum prallte. Das Auto war nicht mehr fahrbereit, es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 5000 Euro. (lasc)

Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Fassung dieser Meldung war davon die Rede, dass die Fahrerin 65 Jahre alt gewesen ist.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.