Konzert in Galerie zu erleben

Lichtenwalde.

Ein Konzert der Gruppe "Tuya Klangwerk" aus Chemnitz findet am 23. Mai ab 19.30Uhr in der Galerie Angewandte Kunst Schneeberg im Schloss Lichtenwalde statt. Das teilt Ilona Drechsel von der Westsächsischen Hochschule Zwickau, zu der die Galerie gehört, mit. Das Konzert stehe anlässlich der Ausstellung mit Skulpturen und Gemälden der Künstlerin Uta Beckert an. Mathis Stendike (Horn, Percussion, Electronics) und Petr Krupa (Viola, Violine, Flute, Electronics) seien "ein ebenso ungewöhnliches wie erfolgreiches Duo", das kurz vor Veröffentlichung seiner vierten CD stehe. Petr Krupa könne sein Spiel auf der elektrischen sechssaitigen Geige vom zarten Klanghauch bis ins Furiose steigern, und Mathis Stendike "schlage" sich meisterhaft durch die Welt der Percussionsinstrumente. Die beiden Musiker hatten bereits 2011 einen gefeierten Auftritt in der Galerie. (hh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...