Konzertauftakt in Kleinhartmannsdorf

Kleinhartmannsdorf.

Das Auftaktkonzert der Sommermusik in der Kirche Kleinhartmannsdorf hat am Samstagabend 72 Zuhörer begeistert. Sie entließen die Musiker nach langem Applaus nicht ohne Zugabe. Das hat Brigitte Müller mitgeteilt. Sie begleitet die Konzert- reihe in Kleinhartmannsdorf. Christine Kandler-Kriehmig (Querflöte) musizierte in unterschiedlicher Begleitung, auch mit dem Ökumenischen Kirchenchor. Sebastian Müller aus Auerbach war ihr Partner an der Orgel. Für ihn war das Konzert in Kleinhartmannsdorf etwas ganz Besonderes: Hatte er doch dort vor Jahren sein erstes Konzert nach erfolgter Ausbildung gegeben. Ein Wiedersehen wird es auch beim zweiten Konzert am 8. Juni zur Sommermusik geben: Erwartet wird das Duo Presto aus Leipzig - Frank Zimpel (Orgel) und Alexander Pfeifer (Trompete). Die beiden Musiker hatten die Gäste in Kleinhartmannsdorf bereits 2018 zur Eröffnung der Musikreihe begeistert. Seit mehr als 20 Jahren konzertieren sie gemeinsam und waren bereits weit über die Landesgrenzen hinaus, unter anderem in Österreich, Italien, Dänemark, Schweden, Norwegen, Polen, Finnland, den USA und der Schweiz unterwegs. (ka)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...