Konzession - Stadt und Versorger schließen Vertrag

Frankenberg.

Der Energieversorger Envia M und die Stadt Frankenberg haben einen neuen, für 20 Jahre gültigen Stromkonzessionsvertrag abgeschlossen. Damit erlaubt die Stadt dem Versorger, in den Jahren 2022 bis 2041 ihre Wege und Straßen zu nutzen, um Stromleitungen zu verlegen und zu betreiben. Dafür erhält Frankenberg jährlich rund 341.000 Euro. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...