Laufen für ein Hilfsprojekt

Brand-Erbisdorf.

Einmal mehr wollen die Schüler des Brand-Erbisdorfer Cottagymnasiums für ihr Hilfsprojekt im nepalesischen Dorf Dansing um Spenden werben und veranstalten am Freitag dieser Woche ihren Nepallauf. In der Zeit von 8.15 bis 19 Uhr sind Schüler, Eltern, Lehrer und alle Sportfreunde auf dem Sportplatz an der Dammstraße in Brand-Erbisdorf willkommen. Das in diesem Jahr bei der Rundenjagd zusammenkommende Geld soll laut Organisatorin und Lehrerin Cornelia Böhme, für Schulmöbel in der neuen und erdbebensicheren Schule in Dansing verwendet werden. Sponsorenverträge gibt es in der Schule, auf dem Sportplatz und im Internet. (ar) www.nepal-bed.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...