Lehrreiche Lektüre im Tagebuch einer Junglehrerin

Wenn Sie schon immer wissen wollten, was eine Junglehrerin über ihre Schule, ihre Kollegen und ihre erste Klasse dachte, dann sollten Sie ins Museum nach Oederan kommen. Im dortigen Websaal ist bis zum 31. Oktober die Sonderausstellung "Görbersdorfer Schule" zu sehen. Anhand von vielen originalen Zeitdokumenten, Fotos und des besagten Tagebuchs können Besucher in die 130-jährige Geschichte der 2012 abgerissenen Dorfschule eintauchen. 1972/73 wurde dort letztmals eingeschult. Das Museum am Markt 6 in Oederan öffnet Dienstag bis Sonntag jeweils 12 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro, ermäßigt 1,50 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...