Leubsdorfer Räte debattieren Haushalt

Leubsdorf.

Die Gemeinderäte von Leubsdorf stellen am Dienstagabend wichtige Weichen. Denn in ihrer Sitzung debattieren sie erneut über Details des diesjährigen Haushalts. "Es sollen ein paar kleine Änderungen eingearbeitet werden, die das Zahlenwerk aber nicht grundsätzlich verändern", erklärt der Leubsdorfer Bürgermeister Dirk Fröhlich (CDU). Ziel ist es, den Haushalt im März zu verabschieden. Außerdem geht es im medizinisch-kulturellen Zentrum "Lindenhof" ab 19 Uhr über den Brandschutzbedarfsplan der Gemeinde. Das Papier wurde in den vergangenen Monaten von einer externen Firma in Zusammenarbeit mit Vertretern der Gemeindefeuerwehr angefertigt. Eine Bürgerfragestunde findet am Ende der Sitzung statt. (kbe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.