Lokalspitze: Tradition in Zukunft

Der Blick auf den Kalender signalisiert: Der Nikolaus steht vor der Tür. So werden vorab brav die Schuhe geputzt. Einmal im Jahr muss das drin sein - egal, ob die vollsynthetische, angeblich schmutzabweisende, atmende, aber wasserundurchlässige Oberfläche etwas Reinigendes verträgt. Vielleicht reicht es ja auch, die Schnürsenkel einfach mal wieder aufzumachen, falls der moderne Schuh überhaupt noch ein derart verbindendes Element aufweist. Was wird erst aus der Tradition, wenn wir keine Schuhe mehr brauchen, sondern Kraftfelder unsere Füße vor Stock und Stein behüten? Die Zukunft wird's weisen. (fa/mick)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...