Maisernte im Minus - Verluste von bis zu 40 Prozent

Das Gras soll es richten. Die geplagten Landwirte hoffen nach der Dürre nun beim Tierfutter auf einen Grünschnitt im Herbst.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...