Marbacher suchen schönstes Bild zur Sonnenwende

Noch bis Samstag, 11 Uhr können Kinder am Malwettbewerb teilnehmen. Die Gewinner werden beim Kinderfest gekürt.

Marbach.

Ein neues Fahrrad, diverse Spiele, Bücher und andere Sachpreise gibt es beim Malwettbewerb zur Sonnenwende in Marbach zu gewinnen. "Wir verlosen die Preise unter allen teilnehmenden Kindern bis zwölf Jahre, die uns ein Bild zur Marbacher Sonnenwende malen und pünktlich zur Auslosung am Samstag, 11.30 Uhr beim Kinderfest anwesend sind", sagt Carolin Klinger. Bis Freitagkönnen die jungen Maler ihre Kunstwerke in der Filiale der Schellenberger Volksbank abgeben. "Am folgenden Tag zum Kinderfest nehmen wir ebenfalls noch bis 11 Uhr Bilder im Festzelt an", sagt Klinger. Das Kinderfest mit Ponyreiten, Kistenstapel und anderen Aktivitäten ist für 10 bis 12 Uhr geplant.

Neben dem 25-jährigen Jubiläum feiern die Marbacher auch das fünfjährige Bestehen des neuen zwölfköpfigen Organisationsteams. "Wir haben vor fünf Jahren ein wenig umgeändert. Durch einen Verjüngungsschnitt haben wir uns mehr auf die Jugend konzentriert", erzählt Klinger, die seit dieser Zeit die Fäden für das große Ortsfest in der Hand hält. "Durch neue Bands ist seit einigen Jahren zum Beispiel das Festzelt freitags jetzt immer voll." Bis zu 300Leute kämen dann zum Tanz in den Leubsdorfer Ortsteil.


An einen Höhepunkt aus dem vergangenen Jahr wird diesmal angeknüpft. Auf dem Sportgelände des Festplatzes gibt es am Samstag wieder ein Bubble-Ball-Turnier. Dabei wird jedem Spieler eine aufblasbare transparente Kugel über den Oberkörper gestülpt, mit der bekleidet er dann Fußball spielen muss. Gemeldete Teams sind etwa der FC Ibuprofen und eine Mannschaft aus der tschechischen Partnergemeinde Peruc (Perutz). Laut Klinger dürfen sich noch Mannschaften auf der Facebookseite "Marbach Sonnenwende" melden. Das Fest endet am Sonntag mit einem Freiluft-Volleyball- und einem Dartturnier.

Die Marbacher Sonnenwende wird von Freitag bis Sonntag gefeiert. www.sonnenwende-marbach.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...