Mehr Bürger suchen Hilfe

Flöha.

Die Aktionswoche der Schuldnerberatungen zeigt Wirkung: Eine Reihe von Bürgern haben seither erstmals die Flöhaer Beratungsstelle aufgesucht, teilt Schuldnerberaterin Katrin Gloza mit. Auch Mietschulden seien dabei ein Thema gewesen. Die bundesweite Aktion vom 3. bis 7. Juni hatte unter dem Motto "Albtraum Miete" gestanden. Die Schuldnerberatung des Sozialwerks in Flöha arbeitet seit 2018 mit der Wohnungsverwaltungs- und -baugesellschaft (WVBG) zusammen, um bei Mietschulden frühzeitig reagieren zu können. Laut den Beratern und der WVBG seien diese ein wachsendes Problem. Ursache seien auch lange Bearbeitungszeiten für Vor- und Zuschüsse. (kala)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...