Metallteil auf A 4 schlitzt Tank auf

Frankenberg.

Ein Schmierfilm hat am Samstagnachmittag auf der A 4 für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Aus dem Auto einer 47-jährigen Frau war auf Höhe der Anschlussstelle Frankenberg gegen 13.45 Uhr Kraftstoff auf die Schnellstraße gelaufen. Infolgedessen mussten Spezialisten die Trasse in Richtung Freiberg sowie die Abfahrt Frankenberg reinigen. Die Autofahrerin war zuvor auf der mittleren Fahrspur unterwegs, wo sie über ein größere Metallstück fuhr. Das Teil beschädigte, wie ein Polizeisprecher mitteilte, den Tank so stark, das Kraftstoff auslief. Der Schaden am Auto wird auf circa 3000 Euro geschätzt. (acr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.