Motorradfahrer prallt gegen Leitpfosten

Erdmannsdorf.

Mit leichten Verletzungen davongekommen ist ein Motorradfahrer am Donnerstag bei einem Unfall bei Erdmannsdorf. Laut Polizei war der 56-Jährige auf der B 180 in Richtung Erdmannsdorf unterwegs, kam mit seiner KTM von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Leitpfosten. (bp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.