motorradtreffen in oederan - Frank Böhme macht alles, auch Cocktails

Oederan.

Wenn sich Motorradfahrer am Wochenende am Klein-Erzgebirge treffen, dann geht das nicht ohne Helfer. Zu ihnen gehört Frank Böhme. "Ich mache alles, was anfällt", sagt der 30-Jährige. Für den Aufbau am Freitag hat der Frankensteiner extra einen Tag Urlaub genommen. Sein Augenmerk gilt dabei dem Extremebikes-Leistungsprüfstand. "Auf diesem können Besucher messen, ob sich die versprochene Leistungssteigerung ihres letzten Tunings tatsächlich bemerkbar macht", sagt der gelernte Werkstoffprüfer. Seine eigene Maschine, eine 900er-Honda CBR Fireblade hat zirca 145 Pferdestärken. Da muss Böhme nicht mehr messen.

Stephan Drichelt, Geschäftsführer des Klein-Erzgebirges und Motor des Veranstalters, der Motorradfreunde Oederan Hedgehogs, lernte Böhme 2016 bei einer Ausfahrt kennen. "Seither haben sich unsere Wege nicht mehr getrennt", so Biker Böhme. "Wir haben uns auch privat getroffen. Irgendwann lag es nahe, im Klein-Erzgebirge mitzuhelfen. Nun bin ich beim Motorradtreffen eingestiegen." Verderben sollte man es sich nicht mit ihm: Freitag mixt er an der Cocktail-Bar. (dahl)

Motorradtreffen am Klein-Erzgebirge von Freitag bis Sonntag. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...