Mutmaßlichen Entführer gestellt

Mittweida.

Die Polizei hat den Mann, der am 8. September in Mittweida einen Kinderwagen mit Baby entführen wollte, aufgegriffen. Die 25-jährige Mutter des Babys hatte den mutmaßlichen Täter am Montag erneut im Stadtgebiet gesehen. Beamte konnten den 42-jährigen Deutschen kurz darauf ausfindig machen. Laut Polizeisprecherin Jana Ulbricht ist er wieder auf freiem Fuß. Ein Strafverfahren wegen Entziehung Minderjähriger sei eingeleitet. Im Zuge der Ermittlungen werde eine Frau als Zeugin gesucht. Sie hatte der jungen Mutter Hilfe angeboten. (ug)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.