Neue Außentreppe für Kita und Hort

Niederwiesa.

Die Außentreppe zum Freigelände der Kita und des Horts in Niederwiesa wird saniert. Das teilte jetzt die Gemeindeverwaltung mit. Die Treppe war in einem sehr schlechten Zustand, bei der stetig kleinere Sanierungsarbeiten notwendig waren, um die Begehbarkeit zu erhalten. Nun war dringender Handlungsbedarf gefordert, um eine Sperrung zu vermeiden, heißt es aus dem Rathaus. Bei der derzeitigen Baumaßnahme werden die vorhandenen Blockstufen, Treppenpodeste und Gehwegplatten demontiert und entsorgt. Sie werden durch neue ersetzt. Auch ein Treppengeländer wird wieder installiert. Die Arbeiten dauern noch voraussichtlich bis zum 8. Januar an. Insgesamt beträgt das Auftragsvolumen laut Bauamtsleiter Lars Schuster knapp 37.650 Euro. (bjost)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.