Neue Chefin für Referat Wirtschaft

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Flöha/Freiberg.

Das Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung hat eine neue Chefin: Kerstin Kunze (Foto) ist seit Montag Referatsleiterin in der Verwaltung des Landkreises. Nachdem sich im Dezember der langjährige Wirtschaftsförderer Hartmut Schneider in den Ruhestand verabschiedet hat, ging das Referat mit der amtierenden Leiterin Karin Ilgert bereits in Frauenhand über. Die neue Frau an der Spitze kann auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Wirtschaftsförderung zurückblicken. Die Betriebswirtin lernte nach dem Abitur Verwaltungsfachangestellte und bildete sich berufsbegleitend weiter. "Angefangen habe ich in der Arbeitsförderung, bevor ich den Bereich ländlicher Raum und später das Standortmarketing übernommen habe", so die 41-Jährige. Die Penigerin übernimmt ein Referat mit aktuell zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. (jl)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.