Neue Räume werden geweiht

Die katholische Kirche in Flöha ist saniert worden und bietet im Resultat nicht nur mehr Platz für die Gemeinde.

Flöha.

Nach etwa 16 Monaten Bauzeit wird die katholische Kirche an der Dresdner Straße in Flöha wieder in Betrieb genommen. Am Sonntag sollen die neu entstandenen Räume eingesegnet werden, ab 10.30 Uhr ist ein Gottesdienst geplant. Die Umbau- und Sanierungsarbeiten waren in drei Bauabschnitte gegliedert.

Zunächst wurde Ende 2018 die alte und zum damaligen Zeitpunkt bereits gesperrte Terrasse erneuert. Die alte Terrasse wurde abgebrochen, es wurde am steilen Uferhang zur Flöha eine neue Gründung mit Bohrpfählen eingebaut. Die neue Terrasse ist kleiner als die alte, dafür aber stufenlos begehbar. Im Sommer vorigen Jahres begannen dann die Umbauarbeiten am Kirchengebäude, das einen neuen, großzügigen Eingangsbereich bekommen hat. Von diesem Foyer aus führt eine zweite Treppe hinunter ins Kellergeschoss des 1964 geweihten Kirchenbaus.

Der Anbau, der früher die Pfarrwohnung beherbergte, in der seit vielen Jahren schon kein Pfarrer mehr wohnt, wurde so umgebaut, dass neben dem Pfarrbüro Platz für einen Gemeinderaum, Sanitäranlagen sowie eine Küche ist.

Im dritten Bauabschnitt wurden die Außenanlagen zur Dresdner Straße hin neu gestaltet. Dafür sind die alten Garagen abgebrochen und die so entstehende Freifläche ist neu gepflastert worden.

Die Gesamtkosten für den Umbau betragen rund 500.000 Euro. Zwei Drittel der Summer sind Städtebaufördermittel von Bund und Land. Den Rest bringen die Stadt Flöha und die Katholische Kirche als Eigenmittel auf. Pfarrer Roman Neumüll lobte die Unterstützung durch die Stadt Flöha, die 50.700 Euro beisteuerte. 890 Mitglieder zählt die katholische Gemeinde St. Theresia, die Flöha, Oederan, Augustusburg sowie Eppendorf umfasst, wo während der Bauzeit die Gottesdienste stattfanden.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.